Filter alle zurücksetzen

Hautzustand

Über

Über

GALDERMA SA

Galderma SA –
Der Spezialist für das grösste Organ des Menschen

Galderma SA ist die Schweizer Vertriebsgesellschaft von Galderma, einem weltweit tätigen Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Lausanne. Galderma und ihre Schweizer Gesellschaft Galderma SA fokussieren sich auf den Bereich Dermatologie, in dem sie eine marktführende Stellung einnehmen.

Galderma SA verfügt über ein breites dermatologisches Portfolio von verschreibungspflichtigen und freiverkäuflichen Medikamenten sowie von ästhetischen und korrektiven medizinischen Lösungen mit wissenschaftlich belegter Wirkung. Es umfasst Medikamente zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Akne, Rosazea, Nagelpilz, Psoriasis, auf Steroide ansprechende Dermatosen, Pigmentstörungen und Hautkrebs sowie medizinische Lösungen gegen Hautalterung. Produkte zum Sonnenschutz und zur Pflege der Haut vervollständigen das breite dermatologische Produktportfolio.

Galderma SA erforscht, entwickelt, produziert und vertreibt dermatologische Produkte, Lösungen und Dienstleistungen mit wissenschaftlich belegter Wirkung.

Von der Einzelfirma zum industriellen Pharmakonzern

  • 2018 Der Schweizer Markt zieht nach Zürich um und heisst Galderma SA

  • 2014 Gründung der Nestlé Skin Health. Galderma, und damit auch Galderma Spirig, ist nun vollständig im Besitz von Nestlé. Portfolio-Fusion von Excipial® (Spirig) und Nutraplus (Galderma)

  • 2013 Übernahme der Spirig Pharma AG durch das schweizerische Unternehmen Galderma SA. Neu: Teil der Galderma-Gruppe als Galderma Spirig

  • 2012 Verkauf der Generika-Sparte Spirig Healthcare AG an die deutsche Stada Arzneimittel AG Neuausrichtung der Spirig Pharma AG als reine Dermatologiefirma

  • 2010 Galderma übertrifft die 1-Billion-Umsatz-Grenze

  • 2001 Zum dritten Mal in Folge Wahl von Galderma unter die Top 50 KMU der Schweiz („Bilanz“, Juni 2001)

  • 2000 Pharmamarkt Schweiz: Galderma als Marktführer im Bereich Dermatologie, unter den wichtigsten Partnern von Ärzten und Apothekern. Gesamtumsatz CHF 100 Mio

  • 1981 Nestlé und L’Oréal formen ein Gemeinschaftsunternehmen, um weltweiter Marktführer im Bereich der Dermatologie zu werden. Galderma ist geboren

  • 1974 Umwandlung in eine Aktiengesellschaft

  • 1972 Markteinführung von Excipial®

  • 1969 Verlagerung des Firmensitzes nach Egerkingen

  • 1948 Gründung als Spirig Pharma in Olten (Apotheke zum Kreuz)

1948

Gründung als Spirig Pharma in Olten (Apotheke zum Kreuz).

1969

Verlagerung des Firmensitzes nach Egerkingen.

1972

Markteinführung von Excipial®.

1974

Umwandlung in eine Aktiengesellschaft.

1981

Nestlé und L’Oréal formen ein Gemeinschaftsunternehmen, um weltweiter Marktführer im Bereich der Dermatologie zu werden. Galderma ist geboren.

2000

Pharmamarkt Schweiz: Galderma als Marktführer im Bereich Dermatologie, unter den wichtigsten Partnern von Ärzten und Apothekern. Gesamtumsatz CHF 100 Mio.

2001

Zum dritten Mal in Folge Wahl von Galderma unter die Top 50 KMU der Schweiz („Bilanz“, Juni 2001).

2010

Galderma übertrifft die 1-Billion-Umsatz-Grenze.

2012

Verkauf der Generika-Sparte Spirig Healthcare AG an die deutsche Stada Arzneimittel AG Neuausrichtung der Spirig Pharma AG als reine Dermatologiefirma.

2013

Übernahme der Spirig Pharma AG durch das schweizerische Unternehmen Galderma SA. Neu: Teil der Galderma-Gruppe als Galderma Spirig.

2014 Gründung der Nestlé Skin Health.

Galderma, und damit auch Galderma Spirig, ist nun vollständig im Besitz von Nestlé. Portfolio-Fusion von Excipial® (Spirig) und Nutraplus (Galderma).

2018

Der Schweizer Markt zieht nach Zürich um und heisst Galderma SA.